Praxis für Trauma Arbeit und Naturheilkunde    Stefanie Hoffer

Naturheilkunde

Bachblüten

Sie wurden von Dr. Edward Bach entdeckt und am ehesten mit der Wirkung homöopathischer Mittel zu vergleichen, haben aber doch ihre ganz eigene Art und Intention.

Die Bachblüten sind neben den Homöopathika die feinstofflichsten Vertreter der Pflanzenheilkunde.

Sie kommen regulierend und harmonisierend vorwiegend auf der seelischen Ebene zum Einsatz.

Sie sind in Kombination zu allen anderen Therapieformen einsetzbar und besonders auch für Kinder und besonders geschwächte Personen geeignet